Ihsdr Titel

Fotogalerie rund um Airshows & die Aviatik

Vorführteams der Schweizer Luftwaffe

Die Schweizer Luftwaffe verfügt über fünf offizielle Vorführteams. Zählt man die Vorführung des Pilatus PC-21 auch noch dazu, sind es sogar deren sechs! Denn die PC-21 wird nur an Armee internen Anlässen vorgeflogen. 2021 wurden als letztes Team die Swiss Parawings offiziell gegründet.

Patrouille Suisse

Gründung: 1964
Flugzeugtyp: Northrop F-5 E Tiger II
Anzahl Maschinen: 6 (rot/weiss bemalt Total 11 Stk.)
Homebase: Emmen

Homepage: www.patrouille-suisse.ch


PC-7 Team

Gründung: 1989
Flugzeugtyp: Pilatus PC-7
Anzahl Maschinen: 9
Homebase: Dübendorf & Locarno

Homepage: www.pc7-team.ch

Falls das Super Puma Display ebenfalls an der selben Airshow teilnimmt, kann zur Eröffnung der Show auch ein gemeinsamer Formationsflug gezeigt werden. Mit dem Swiss Hornet Display Team wurden ebenfalls schon gemeinsame Überflüge gezeigt, und selten auch mit der Patrouille Suisse.


Swiss Hornet Display Team

Gründung: 1997
Flugzeugtyp: F/A-18 C Hornet
Anzahl Maschinen: 1
Homebase: Payerne

Homepage: www.vtg.admin.ch


Super Puma Display Team

Gründung: 2005 (im Einsatz seit 1989)
Flugzeugtyp: AS-332M1 Super Puma oder AS-531UL Cougar
Anzahl Maschinen: 1
Homebase: Diverse

Homepage: www.vtg.admin.ch


Pilatus PC-21

Gründung: 2008
Flugzeugtyp: Pilatus PC-21
Anzahl Maschinen: 1
Homebase: Emmen


Swiss Parawings

Gründung: 2021
Fallschirmaufklärer-Kompanie 17 / Kommando Spezialkräfte KSK

Homepage: www.vtg.admin.ch