swiss-wings.ch

fotogalerie rund um airshows & die aviatik

75 Jahre Militärflugplatz Meiringen 2016

15.06.2016 - 18.06.2016


75 Jahre Militärflugplatz Meiringen

Es war 1941 und der 2. Weltkrieg war im Gange, als die Schweizer Armee alleine im Berner Oberland sieben Militärflugplätze bauen liess. Diese gehörten zum Schweizer Réduit, dem Verteidigungsdispositiv der Schweizer Armee während dem 2. Weltkrieg. Übrig geblieben von diesen sieben Flugplätzen ist nur noch Meiringen. Im Juni 2016 feierte das Flugplatzkommando 13 den 75. Geburtstag des Flugplatzes.

Im Vorfeld der Veranstaltung sorgten allerdings heftige Regenfälle in der ganzen Schweiz zu Überflutungen. Auch die Organisatoren hatten mit diesen heftigen Regefällen zu kämpfen. Man muss aber sagen, dass die ganze Organisation schlussendlich sehr gut gelöst worden ist!

Aber zum eigentlichen Programm: Erstmals wurde ein Beschleunigungsrennen zwischen einer F/A-18 Hornet, einem Leopard Panzer und einem Formel 1 Boliden gezeigt. Natürlich gewann die Hornet! ;-) Abgerundet wurde das ganze Programm durch die Display Teams der Schweizer Luftwaffe. Die Hornets der Fliegerstaffel 11 und die Tiger der Fliegerstaffel 8 starteten mehrmals zu Trainingseinsätzen. Als ausländische Gäste waren aus Belgien zwei F-16 Fighting Falcons, aus Frankreich zwei Rafales und aus Deutschland zwei Eurofighter im Static. Ergänzt wurde das Static durch ehemalige Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe. Es war eine super Veranstaltung, von denen man sich in der Schweiz mehr wünscht.