swiss-wings.ch

fotogalerie rund um airshows & die aviatik

Tag der Öffentlichkeit - 75 Jahre Alpnach und 30 Jahre Super Puma 2017


Tag der Öffentlichkeit - 75 Jahre Alpnach und 30 Jahre Super Puma

Seit Sommer 1987 steht der AS332M1 Super Puma (TH06) in den Diensten der Schweizer Luftwaffe. Zuerst wurden drei Maschinen beschafft. Ab 1989 kamen nochmals zwölf Stück dazu. Mit dem Rüstungsprogramm 98 wurde die bestehende Super Puma Flotte mit zwölf weiteren AS532UL Cougar (TH98) ergänzt. Mittlerweilen sind das nun schon stolze 30 Jahre! Dieser runde Geburtstag wurde zusammen mit dem 75 Jahre Jubiläum des Flugplatzes Alpnach gefeiert. Auf dem Boden bekamen die Besucherinnen und Besucher Einblicke in die div. Aufgaben eines Flugplatzes. Am Himmel dominierten natürlich die Super Pumas das Geschehen, welche eine sehr gute Demo boten. Ganz interessant war, dass in der Static auch Jets standen. So z.B. der F-5 Tiger J-3038 mit seinem schönen Seitenleitwerk zum 75. Geburtstag der Fliegerstaffel 19 oder der Hunter J-4205 vom Fliegermuseum Altenrhein. Die Fliegerstaffel 19 war lange Zeit in Alpnach stationiert. Denn bis in die 90 Jahre hinein operierten auch Jetstaffeln ab dem Zentralschweizer Flugplatz. Somit gab es für die Fliegerstaffel 19 ein kurzes Wiedersehen mit Alpnach.