swiss-wings.ch

fotogalerie rund um airshows & die aviatik

Meeting de l'air Dijon 2008


Dijon ist nicht nur bekannt für den berühmten Senf oder die feinen Burgunder Weine. Vor allem unter den Flugzeugfans kennt man Dijon natürlich auch wegen seinem Flugplatz und dem dort ansässigen Geschwader «Groupe de Chasse 1/2 Cigognes». Die «Störche» mit ihren Mirage 2000-5F waren auch immer wieder regelmässige Gäste in Payerne. Leider ist Dijon heute für den militärischen Flugbetrieb geschlossen und das Geschwader fliegt ab Luxeuil. Wie dem auch sei. Ende Juni 2008 wurde in Dijon noch einmal eine richtig gute Französische Airshow durchgeführt. Das Static Display bot ein paar nette Überraschungen. Wie z.B. die Spanischen F-5 oder den Britischen Harrier. Auch ein paar Sonderbemalungen waren in der Ausstellung. In der Luft stand vorallem die Demo der Mirage 2000 im Vordergrund. Denn in Dijon sahen wir das letzte Mal die «Présentation Alpha» der Mirage 2000. Ab 2009 wurde die Demo mit dem Rafale geflogen.