swiss-wings.ch

fotogalerie rund um airshows & die aviatik

Breitling Sion Airshow 2017

 

Breitling Sion Airshow

Lange haben wir auf dieses Wochenende gewartet! Denn nach sechs Jahren war es endlich wieder soweit und die Breitling Sion Airshow fand im Wallis statt. Die Organisatoren haben es geschafft, ein Programm auf die Beine zu stellen, das für Schweizer Airshow Verhältnisse einzigartig war. So gab es Sage und Schreibe fünf Jet Displays. In der Luft konnten die Französische Rafale, die Belgische F-16, der Deutsche Eurofighter, der Ungarische Gripen und die Schweizer Hornet bestaunt werden. Zu den weiteren Highlights zählten die Mirage IIIDS, die div. Warbirds und natürlich die Frecce Tricolori. Die Teams der Schweizer Luftwaffe rundeten das Programm ab. Das Interessante am Eurofighter Display war die Tatsache, dass die Maschine von einem Schweizer Piloten vorgeführt worden ist. Nämlich von Geri Krähenbühl, seines Zeichen Chef Testpilot bei Airbus. Die Maschine wurde allerdings von der Deutschen Luftwaffe aus Neuburg gestellt. Dies war auch bereits am Zigermeet 2016 oder an der Breitling Sion Airshow 2011 der Fall. Wie auch immer – das Wallis hat sich trotz misslicher Wetter-Prognose von seiner besseren Seite gezeigt und wir konnten vier spannende Tage in Sion verbringen. Insgesamt verfolgten über 50'000 Zuschauer die Airshow.

 

Zur Seite 2

 

 

 

 

Zur Seite 2